Bald ist Valentinstag – du suchst noch Geschenkideen? –
 
Was ist schöner und traditioneller als die Blume der Liebe – die Rose.
Die Rose erfreut nicht nur mit einem herrlichen Duft, sondern besitzt auch noch heilende Inhaltsstoffe.
 
Produkte mit Rosen schenken Dir und deinen Lieben Ruhe, innere Ausgeglichenheit und Balance. Was gibt es Schöneres 🙂
 
Im Ayurveda wurden Rosen schon immer besondere Kräfte nachgesagt
Wir erfahren alle immer wieder Emotionen wie Ärger, Frust und Unruhe. Nach Ayurveda sitzen all diese Emotionen im Herz. Dein Herz wird durch das Pitta Dosha beeinflusst
 
Rosen beruhigen zu viel Pitta. Fühlst Du dich aufgeregt, verärgert und innerlich angespannt kann Der zb Rosenöl wunderbar helfen dein Pitta, also zu viel Hitze im Körper zu beruhigen.
Die Rosenblütenblätter enthalten ätherisches Öl – das macht den Duft der Rose aus.
Das ätherische Öl und die Gerbstoffe in der Rose wirken entzündungshemmend.
Die ätherischen Öle von Rosen sind außerdem super für Deine Verdauung. Essentielle Öle aus Rosen wirken antibakteriell, antientzündlich und stärken Deinen Stoffwechsel (Agni)
 
Daher solltest Du Rosen nicht nur als besonderes Geschenk am Valentinstag , sondern viel öfter zum Kochen, Verwöhnen und Genießen verwenden.
 
Was eignet sich jetzt zum Valentintstag da besser als selbstgemachte Ayurveda Leckereien?! Denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.